Eine der besten Adressen Freiburgs - Die Villa Minerva

Unser Alemannenhaus in der Günterstalstraße 56 ist Dreh- und Mittelpunkt unseres Verbindungslebens. Das Haus ist Veranstaltungsort für die meisten Vorträge, Feste, Bälle, Seminare und lebenslanger Anlaufpunkt für alle Bundesbrüder. Die im ruhigen Stadtteil Wiehre gelegene stilvolle Villa wurde von dem Architekten Wilhelm Meeß entworfen und im Jahr 1896 erbaut. Meeß selber war in Freiburg als Baumeister sehr aktiv - unter anderem war er 1894 bis 1899 an der Errichtung der Johanneskirche beteiligt. Durch die Verwendung unterschiedlicher Materialien wie Klinker, Sandstein und Holz ließ Meeß mit dem Alemannenhaus einen malerischen Gesamteindruck im Freiburger Stil der Jahrhundertwende entstehen. Die Ausstrahlung des Charmes eines altehrwürdigen Korporationshauses ist unverwechselbar.

Zentrum des Hauses ist unser charmvoller Kneipsaal. Ein Raum weiter lädt unser gemütlicher Salon mit holzgetäfelter Decke und schweren Ledersofas im britschen Stil zu einmaliger Clubatmosphäre ein. Auch Wohnzimmer, Terrasse und Balkon laden zum geselligen Zusammensein mit Bundesbrüdern und Freunden ein. Den Kontrast bilden Räume mit ruhiger Atmosphäre wie Bibliothek und Chargenzimmer. Die Aktivenzimmer bieten für die jungen Aktiven einen Ort des Privatlebens. Das Haus verfügt für bis zu neun Aktive über Zimmer zum Wohnen.

Eine Besonderheit stellt unsere Bibliothek dar. Sie bietet Studenten der verschiedensten Fachrichtungen eine tolle Möglichkeit zum ruhigen und konzentrierten Lernen und Arbeiten direkt auf dem Haus. Insbesondere für Medizin- und Jurastudenten hält unsere Bibliothek hervorragende Ausstattung mit Standardlehrbüchern, Fachliteratur, Standardkommentaren sowie Zeitschriften bereit und liefert somit exzellente Bedingungen für ein erfolgreiches Studium. Auch für die verschiedensten anderen Fachbereiche ist unsere Bibliothek gut ausgestattet.

Zeitlebens ist es für jeden Alemannen stets ein besonderes Gefühl, auf dem Haus zu sein, ein Gefühl der Geborgenheit, der Vertrautheit, mithin ein Empfinden des ewigen Zuhause.

Besucher und Gäste sind jederzeit auf unserem Haus willkommen. Auch außerhalb des Semesters ist unser Haus in der Günterstalstraße ständiger Treff- und Startpunkt für spontane Aktivitäten. Kommt einfach vorbei.

Besucht auch unsere facebook Seite oder schaut bei Instagram vorbei!

Kontaktieren Sie uns:

Freiburger Burschenschaft Alemannia

Günterstalstraße 56
79100 Freiburg i. Br.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0)761 2143387

Lage und Anfahrt:

Copyright © 1860 - 2020 Freiburger Burschenschaft Alemannia